Löschgruppenfahrzeug LF10

Das in Wendthagen-Ehlen stationierte Löschgruppenfahrzeug LF10 ist ein Universalfahrzeug, das nicht nur zur Brandbekämpfung sondern auch zu einer Vielzahl technischer Hilfeleistungen eingesetzt werden kann. Das Fahrzeug verfügt über eine Besatzung von neun Feuerwehrkameraden und ist in der Lage viele Einsätze eigenständig abzuarbeiten.

Hier eine kurze Übersicht über die Mölichkeiten des Fahrzeugs: Zur Wasserförderung stehen zwei Pumpen zur Verfügung, eine fest eingebaut mit einer Föderleistung von 2000l/min sowie eine tragbare mit 1500l/min Förderleistung. An Löschmitteln führt das Fahrzeug 1000l Wasser, 120l Schaummittel, sowie verschiedene Feuerlöscher mit.

Für die Befreiung eingeklemmter Personen ist ein hydraulischer Hilfeleistungssatz mit Zubehör vorhanden. Eine Tauchpumpe, eine Motorkettensäge, ein Greifzug sowie diverses Werkzeug runden die Ausstattung ab.