Einsätze

Einsätze

T1 Tier in Notlage 01.05.2020

Die Feuerwehr Wendthagen-Ehlen wurde am 01.05.2020 um 16:15 Uhr nachmittags zu einer Katze in Notlage alarmiert. Die Katze sollte sich laut Nachbarn in den Regenwasserkanälen der Straße verkrochen haben. Um sie aufzuspüren wurden mehrere Schachtdeckel entfernt und eine Sichtkontrolle vorgenommen, da die Katze aber trotz dessen unauffindbar war wurde zuerst eine Kübelspritze und letztendlich der Schnellangriff vorgenommen, um die Katze mittels Wasser aus den Schächten zu treiben. Leider ist die Katze nicht wie erwartet aus den Schächten von selbst herausgekommen, sondern ist in ein sehr enges Abflussrohr einer Regendrainage geflüchtet. Da sie nicht mit eigenen Kräften aus diesem herauskommen konnte musste das Pflaster aufgenommen werden und die Katze mittels Hammer und Meißel befreit werden. Die Katze ist unbeschadet in die Freiheit entflohen.

Share by: